Die sanfte Therapie für den schnellen Alkoholentzug

Stacks Image p213139_n155018
Stacks Image p213139_n155020
Stacks Image p213139_n155024

0800 700 9909

Mo - Fr 9:00 - 13:00

Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Impressum

Nescure GmbH
ges. vertr. d. d. GF. Herbert Höhlein
Am Kurpark 5
82435 Bad Bayersoien

Tel: 0800 700 99 09
Internet-Adresse: www.nescure.de
Mail-Adresse: info@nescure.de

HR-Gericht München HRB 182203, UstId-Nr. DE267803849

Konzession gem. § 30 Gewerbeordnung Anmeldung Garmisch-Partenkirchen (www.lra-gap.de)
Aufsichtsbehörde: Bayerische Landesärztekammer (www.blaek.de)

II. Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand 15.07.2017

1. Anwendungsbereich

a)

Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten nur für Therapie-Verträge zwischen der Nescure GmbH (NESCURE) und ihren Kunden (Patienten).

b)

Abweichende AGB von Patienten gelten nur dann, wenn sie von NESCURE ausdrücklich anerkannt und bestätigt wurden.

c)

Die Vertragssprache ist deutsch. Soweit für Verbraucher nicht zwingendes Recht aus ihrem Herkunftsstaat entgegensteht, gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

2. Leistungsbeschreibung

a)

Das Team der Nescure Privatklinik am See hat sich auf die ärztlich-therapeutische Behandlung von Alkohol- und Tablettenabhängigkeit, sowie Erschöpfungskrisen (Burnout), spezialisiert. Die Besonderheit der Nescure-Therapie ist die Neuro-elektrische Stimulation (NES). Die Therapie umfasst 22 Behandlungstage. Die Therapie beginnt am Anreisetag um 12 Uhr (1/2 Tag) und endet am 23. Tag um 12 Uhr (1/2 Tag). Der Erfolg der Therapie hängt vom Durchlaufen des gesamten Behandlungszeitraums ab.

b)

Die Therapiekosten umfassen Unterkunft und Verpflegung in der Nescure Privatklinik am See, ärztliche Betreuung, Anwendung der NES, psychologische Einzelgespräche, Gruppentherapien, orthomolekulare Medizin und Physiotherapie, je nach Bedarf. Mehr>>>

3. Angebot, Zustandekommen und Speicherung des Therapie-Vertrages

a)

Die Angaben auf unserer Website zum Abschluss eines Therapievertrages sind ein unverbindliches Angebot zum Vertragsabschluss.

b)

Mit dem Absenden des ausgefüllten Anmeldeformulars auf unserer Website gibt der Patient ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Therapievertrages ab, an das er zwei Wochen gebunden ist. Der Vertrag kommt nach Prüfung (und ggf. nach Rücksprache oder einem persönlichen Gespräch mit den behandelnden Nescure-Ärzten) durch die Annahme des Therapievertrages durch die Nescure GmbH an den Patienten zustande.

c)

Die Daten Ihres Anmeldeformulars werden von der Nescure GmbH intern für die Abwicklung und Durchführung der Behandlung gespeichert. Die Daten können vom Patienten nicht mehr online abgerufen werden. Fertigen Sie sich deshalb ggf. selbst eine Kopie Ihrer Reservierungsdaten.

4. Preise und Bezahlung

a)

Die Kosten der Therapie betragen € 12.980,00.

b)

Eine Anzahlung in Höhe von € 3.00,00 ist 7 Tage nach Rechnungsstellung fällig. Bei kurzfristigen Anmeldungen ist der Betrag spätestens 2 Tage vor Therapiebeginn fällig. Weitere € 9.980,00 sind 7 Tage vor dem letzten Behandlungstag (Abreisetag) abzugsfrei zur Zahlung fällig.

c)

Die Bezahlung kann erfolgen durch Barzahlung oder Überweisung.

d)

Das Risiko, ob und in welchem Umfang Therapiekosten von der Krankenversicherung übernommen werden, trägt der Patient.

5. Rücktrittsrecht, Terminverlegung

a)

Bei wirksam geschlossenem Therapievertrag wird dem Patienten bis 2 Wochen vor Therapiebeginn ein freiwilliges Rücktrittsrecht eingeräumt. Maßgeblich für die Fristeinhaltung ist der Zugang der schriftlichen Rücktrittserklärung des Patienten bei NESCURE.

b)

Bei wirksam geschlossenem Therapievertrag kann bis 7 Tage vor Therapiebeginn auf schriftlich erklärten Wunsch des Patienten eine Terminverlegung erfolgen, indem der Behandlungszeitraum um bis zu einem Jahr (d.h. neuer Behandlungsbeginn max. ein Jahr nach ursprünglich vereinbartem Behandlungsbeginn) verschoben wird. Bei kurzfristig erklärtem Verlegungswunsch wird eine Schadenspauschale in Höhe von € 3.000 (zusätzlich zu den Therapiekosten) fällig. Nimmt der Patient innerhalb der Jahresfrist trotz angebotener freier Termine keinen Therapietermin wahr, ist NESCURE zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

c)

Bei Vorliegen der gesetzlichen Bedingungen besteht das Widerrufsrecht gem. III das durch die Rücktrittsmöglichkeiten gem. 5a) und 5b) nicht eingeschränkt wird.

d)

NESCURE hat das Recht vom Therapievertrag spätestens am Anreisetag zurückzutreten, wenn
aa) die Ergebnisse einer eingehenden Anamnese eine Therapie aus medizinischen / gesundheitlichen Gründen nicht zulassen
bb) die Anzahlung des Rechnungsbetrages nicht fristgerecht eingegangen ist.

6. Schadenersatz bei Nichtantritt oder Abbruch der Therapie

a)

Bei verspätetem Rücktritt oder Nichtantritt zur wirksam vereinbarten Therapie, sowie bei Therapieabbruch ist der Patient zu Schadenersatz in Höhe der vollen Therapiekosten verpflichtet, es sei denn, es liegt ein Grund vor, der den Patienten zur außerordentlichen Kündigung des Therapievertrages berechtigt. Bereits erfolgte Anzahlung wird auf den Schadenersatzanspruch angerechnet.

b)

NESCURE bleibt bei der Geltendmachung der Schadenspauschale gem. 5b) die Geltendmachung eines höheren nachweisbaren Schadens vorbehalten. Dem Patienten ist der Nachweis vorbehalten, NESCURE sei ein Schaden gem. 5b) oder 6a) nicht oder nicht in dieser Höhe entstanden.

c)

Dem Patienten ist der Nachweis vorbehalten, NESCURE sei ein Schaden gem. 5b) oder 6a) nicht oder nicht in dieser Höhe entstanden.

d)

Abweichend gelten bei Ausübung eines gesetzlich zustehenden Widerrufsrechts gem. III die gesetzlichen Widerrufsfolgen.

7. Gewährleistung

a)

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

b)

Eine Garantie für einen Therapieerfolg und / oder bestimmte oder nachhaltige Wirkungen wird nicht übernommen.

8. Außerordentliche Kündigung

a)

Der Therapievertrag kann von beiden Parteien aus wichtigen Grund außerordentlich gekündigt werden.

b)

Ein außerordentlicher Kündigungsgrund steht NESCURE insbesondere dann zu, wenn ein Patient wiederholt und trotz Abmahnung gegen die Hausordnung verstößt (z.B. Alkohol- oder Tablettenkonsum). In diesem Fall sind die Therapiekosten in voller Höhe zu zahlen.

9. Europäische Online-Schlichtung / OS-Plattform

Aufgrund der ODR-Verordnung 524/2013 der Europäischen Kommission erhalten Verbraucher Zugang zur interaktiven Internetplattform (OS-Plattform) für die außergerichtliche Beilegung von Streitigkeiten über vertragliche Verpflichtungen aus online geschlossenen Verträgen. Die OS-Plattform ist unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr.
Die NESCURE ist nicht zur Teilnahme an einer Online-Schlichtung verpflichtet und hat sich einer solchen Verbraucherschlichtungsstelle nicht freiwillig unterworfen.

III. Gesetzliches Widerrufsrecht gem. § 312 b und c BGB

(gilt nur für Therapieverträge, die im Fernabsatz oder außerhalb der NESCURE-Geschäftsräume geschlossen wurden)

WIDERRUFSBELEHRUNG
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie die Nescure GmbH, Am Kurpark 5, 82435 Bayersoien, Tel.: 0049 8845 7037 270, info@nescure.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder e-mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dazu das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wird dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie der Nescure GmbH einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrages unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Widerrufsrformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann senden Sie uns bitte dieses Formular ausgefüllt zurück oder schicken uns alternativ eine E-Mail:


An Nescure GmbH, Am Kurpark 5, 82435 Bayersoien

Hiermit widerrufe ich den über folgende Dienstleistungen geschlossenen Vertrag:
Nescure-Therapie in der Privatklinik am See
Preis: 12.980

Therapietermin: ……………………………………………..

Vorname, Nachname des Patienten …………………………………….………………………………..

Straße, Hausnummer …………………………………………….………………………………..

PLZ, Ort ……………………………………………………….………………………………..


…………………………………………… …………………………………………………………..
Ort, Datum Unterschrift

Die südlich von München gelegene NESCURE® Privatklinik am See ist spezialisiert auf die therapeutische Behandlung von Alkoholabhängigkeit als Hauptdiagnose.
Wir behandeln mit bewährten, klassischen Methoden der Psychotherapie, verhaltenstherapeutisch, systemisch und individuell auch trauma- und körpertherapeutisch.
Mit Hilfe Neuro-Elektrischer Stimulation (NES), einer Art Elektroakupunktur, kümmern wir uns zusätzlich um den biochemischen Aspekt der Sucht. Durch die sogenannte NESCURE® Therapie sind positive Ergebnisse in kürzerer Zeit erreichbar. Erfahrene Ärzte und Therapeuten mit Suchtausbildung erwarten Sie.
Die NESCURE® Privatklinik am See ist Mitglied im Verband der Privatkranken-Anstalten in Bayern E.V. (www.vpka-bayern.de), in der Deutschen Gesellschaft für Suchtforschung und Suchttherapie e.V. (www.dg-sucht.de) und im Bundesverband für Betriebliches Gesundheitsmanagement.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir weitere Mitarbeiter in allen Bereichen (m/w).
Bitte an: bewerbung@nescure.de

Sie erreichen uns Mo-Fr kostenlos
von 9 -13 Uhr. In dringenden Fällen fordern Sie bitte einen Rückruf an.

0800 700 9909

Vom Ausland unter +49 8845 583 9999

Bei Jameda unter 448 Sucht-kliniken auf Platz 1 (sortiert nach Bewertung)

Sie mögen diese Seite? Dann teilen Sie sie doch mit Freunden!

Die NESCURE® Privatklinik am See ist Mitglied in folgenden Verbänden:

Stacks Image p213143_n648365
Stacks Image p213143_n648367
Stacks Image p213143_n648443